Unser C-Wurf ist am 31. August 2015 geboren. Fenja und Oro (Pinch-hit's Obsidian d'Oro) sind nun Eltern von 4 roten Hündinnen und 2 roten Rüden.


Eltern des C-Wurfes




Mutter: Fenja vom Appeltal

  Fenja vom Appeltal

Vater: Pinch-hit's Obsidian d'Oro

Wurftag: 28.05.2008
Größe/Gewicht: 51cm/20kg
HD-Ergebnis: A1-frei
Titel: Klubjugendsieger (PSK),
Deutscher Jugend-Champion (VDH),
Klubsieger (PSK),
Deutscher Champion (VDH),
Deutscher Champion (PSK),

  Pinch-hit's Obsidian Oro




Die "Kleinen" werden "groß" ...




Cassius-Argos - 10 Monate alt



und noch einmal ... Argos :-))



Cleo, sieht schon richtig erwachsen aus ... (1.Mai 2016)



Cleo mit 8 Monaten (1.Mai 2016)



Coco im April 2016 (7 Monate alt)


Abschied ...
wir freuen uns, dass unsere "C-Welpen" alle ein tolles Zuhause gefunden haben




Als erstes verlässt uns Cassius-Argos...



Cleo ist die nächste ...



Nun Carlotta ...



Coco wird nun auch abgeholt ...



Jetzt wird uns Chilli-Pepper verlassen ...



Als letztes geht nun auch Caro ...



Wir wünschen allen ein schnelles "Ankommen und Einleben",
viel Geduld und Kraft für die neuen Hundeeltern,
aber natürlich auch sehr viel Spaß & Freude ein Hundeleben lang
und wir hoffen natürlich auf ein Wiedersehen :-))


Die neunte Lebenswoche ...




Carlotta :-)) wie immer ganz brav



Cleo, kam als kleinste auf die Welt, ist nun die größte und "zuckersüß"



Coco, Pepper, Carola & Cleo genießen die Oktobersonne



und fühlen sich richtig wohl :-)



Carola & Cleo ...



...



...



Die große Schwester schaut kritisch, ob sich alle gut vertragen



...


Die achte Lebenswoche ...




Der erste Ausflug ins Grüne



Caro läuft mal der grossen Schwester hinterher, die kennt sich sicher aus ;-)



und Pepper springt Caro nach,



schon kommen Coco und Cleo dazu ...



und nun alle, dass macht richtig Spaß :-)



Coco, hey wo sind denn alle hin ?



Cleo



Carlotta



Alles wird erkundet, dass ist sehr spannend.



...



...



"Jippie"



...



Pepper hat heute wirklich richtig Spaß.



Na, bald bin ich auch so groß wie du :D



Langsam müssen wir wieder nach Hause, dann mal ab ins Auto ...


Die siebte Lebenswoche ...




Fenja beim Spielen mit den Kleinen.



...



Rüde "Hellblau" und Pepper beim knabbern von Hühner-Hälsen



"Coco"



"Cleo"



"Carlotta"



"Carola"



"Klein-Oro" ;-))



"Chilli Pepper"



Papa Oro besucht seine Kinder



Oro und "Klein-Oro"



Caro ist beindruckt ;-))



Oro passt heute auf die Kleinen auf,
Fenja überlässt ihm gern mal die Aufsicht und entspannt auf der Couch :D



Oro hat die Aufgabe natürlich gemeistert



Es gibt die ersten Kaustangen und die sind richtig lecker :-)).



...



lecker :D



Cleo setzt sich lieber abseits, die Geschwister könnten ihr die Stange streitig machen.



Coco ist satt und zufrieden und gleich wieder müde ;-)



Cleo genießt das schöne Wetter



und Coco tut es ihr gleich.



Oskar hat ein neues Spielzeug und bringt es gleich mal in Sicherheit ;-))



Bele spielt mit den beiden Jungs



es ist toll eine große Schwester zu haben :-))



Coco hat sich bei Mama Fenja angelehnt



und Carlotta hat auch ein Plätzchen gefunden.



...



Pepper hat es sich auf Schaukel gemütlich gemacht.


Die sechste Lebenswoche ...




Carlotta knabbert an Pepper (Rüde dunkelblau) .....



aber Caro (gelb) hat wohl etwas dagegen :D



Schön wenn die Sonne lacht :-)) , in der Mitte die beiden Mädels "Coco" (rot) und Carlotta (grün)



Schwester Bele spielt mit Caro



Mama Fenja mit "Carola" (gelb) Rufname: Caro



Links "Cleo" (lila) und rechts "Captain Oskar" (hellblau)



Rüde "Hellblau" mit Carlotta (Hündin grünes Halsband).



Ist sie nich brav ? ;-))



"Grün", "Gelb" und "Hellblau"



...



...


Die fünfte Lebenswoche ...




Von wem wohl diese Pfötchen sind ? ... Rüde "Hellblau"



Und nun von vorn ... Rüde mit hellblauem Halsband.



Unser Rüde mit dem dunkelblauen Halsband, er träumt schon fast :-))



Ganz brav und zuckersüss, die Hündin mit dem grünen Halsband.



Die Hündin mit roten Halsband, einfach zum knutschen.



Natürlich kann man nicht nur brav sein ;-))



...



...



Beim Spielen mit der großen Schwester Bele.



...



Große Schwester anknabbern, ob das gutgeht, aber Bele ist sehr geduldig.



Einen ganz schön großen Mund, der kleine Kerl ...



"Alles hört auf mein Kommando" ;-))



Die Sonne scheint und natürlich geht es nach draußen.



Das Spielzeug muss natürlich rausgetragen werden.



Zwischendurch gibts lecker Milch bei Mama.



Und nun ausruhen, ist ja alles ganz schön anstrengend.


Die vierte Lebenswoche ...




Die Katzenhöhle ist der Lieblingsplatz.



Aber auch in den kleinen Katzenbetten lässt sich gut Träumen.



Unsere kleine Prinzessin mit dem grünen Halsband.



Ja unser Wonneproppen, er will so groß und kräftig wie Papa werden ;-)



Die große Schwester Bele spielt mit den Kleinen und passt auf wenn die Mama mal nicht kann.



Spielen, Trinken, Schlafen, das Leben kann soooo schön sein.



...



Die erste Fleischmahlzeit gab es auch schon, leckeres Rinderhackfleisch.



Nach dem Essen soll man ruhen .....



Schon wieder ausgeschlafen und strecken und los...



...



Bei Mama gibts natürlich das beste Essen



Und schon wieder am Toben :-))



Und Pause ... Mama ist so schön kuschelig :-)


Die dritte Lebenswoche ...







Bei Mama kuscheln ist doch am schönsten.



Seit kurzem sind nun die Augen offen.



...



"Ich glaub ich bin schon wieder müde ..." :-))



Fenja putzt die Kleinen den ganzen Tag.



Die Welpen verlassen nun das erste Mal ihre Wurfkiste



und schon geht es auf Erkundungstour.



Hündin "Lila will natürlich auch mit



und auch Hündin "Grün" möchte den anderen nicht nachstehen.



Ganz schön anstrengend



und die Beine sind auch noch ganz schön wackelig.



So viele neue Eindrücke, da braucht man erstmal wieder etwas Ruhe.


Die zweite Lebenswoche ...







Ohne Worte ...



...



Fenja braucht auch ihren Schlaf ...



Hündin "Gelb" knuddelt mit Rüde "Hellblau"



Alle brav wie immer :D



Die Kleinen sind schon wieder gewachsen, nun passen schon die ersten Halsbänder.



Die kleine Hündin "Grün"ist heute kräftig am trinken, sie möchte auch ihr neues Halsband...
ihr ist es leider noch etwas zu groß :-( aber nicht mehr lange!



Zwischendurch ist der Hunger groß, aber gleich schlafen alle wieder ein :-)



Mama ist so schön warm ...



Da lässt sich gut träumen ...


Die erste Lebenswoche ...



Und schon wieder Essenszeit, natürlich wollen alle groß und kräftig werden.



Sieht so aus, als wenn sich alle pudelwohl fühlen :-)



Einfach nur süß ...



Alle Welpen sind fit und sie nehmen schon ordentlich an Gewicht zu.



Rüde "Dunkelblau" mit Hündin "Gelb"



Kuscheln mit Mama :-))



Hündin "Lila" kuschelt mit Hündin "Rot"



Nach dem Trinken, die Kraft lässt nach und sofort sind sie eingeschlafen...
Hündin grün ist im Moment die leichteste, aber sicher nicht mehr lang :-)



Süße Träume...



Tag und Nacht werden die Kleinen sehr liebevoll von Mama Fenja umsorgt und gepflegt.


31.08.2015 Geburtstag - Unser C-Wurf ist da :-))



Rüde "Blau" (Geburtsgewicht 282g) und Hündin "Gelb" (Geburtsgewicht 286g)
Kaum geboren geht es an die Milchbar um sich zu stärken.



Hündin "Lila" (Geburtsgewicht 238g)
Ein bisschen anstrengend war die Geburt natürlich schon, sie macht erst mal ein Nickerchen.



Rüde "Hellblau" (Geburtsgewicht 302g) und Hündin "Rot" (Geburtsgewicht 264g)
Alle Welpen sind mobil und es geht ihnen gut.



Und links noch Hündin "Grün" (Geburtsgewicht 240g)
Wir sind glücklich und stolz auf die Eltern Fenja & Oro.


28. August 2015 - Wir warten ...



Alles ist vorbereitet, Fenja sitzt in der Wurfkiste und wartet.
Sie hat schon 5 Kilo zugenommen, wir sind gespannt ... noch ist alles ruhig :-)


26. August 2015 - Nur noch wenige Tage ... :-))



Das Bäuchlein ist inzwischen ziehmlich rund, aber Fenja ist immer noch fit.
Sie genießt die Spaziergänge auch wenns im Bauch manchmal kräftig strampelt ...



Fenja mit ihrer Tochter Bele,
sie wartet natürlich auch schon gespannt auf ihre Geschwister ;-)


25. Juli 2015 - Wir waren zur Ultraschall-Untersuchung



Wir freuen uns, Fenja ist trächtig. Auf dem Bild kann man eine kleine Fruchtblase erkennen.
Wir haben natürlich ein paar mehr gesehen :-) Nun hoffen wir auf gesunde Welpen.


Fenja besucht Oro (01.Juli bis 03.Juli 2015)



Sie mochten sich vom ersten Moment an und haben
drei Tage lang Zeit miteinander verbracht.



39°C im Schatten haben die beiden sichtlich erschöpft.



Fenja ist beeindruckt von Oro`s Charme und seiner Größe.



Zwischendurch tut eine Abkühlung im Gartenteich richtig gut ;-))



Die beiden wirken zufrieden und wir hoffen nun auf süße rote Welpen.


Wenn alles gut läuft, dann werden Oro & Fenja um den 1. September herum Eltern.

Neuigkeiten demnächst hier


Fédération Cynologique Internationale                                Verband für das deutsche Hundewesen                                Aktuelle Jahresplakette des Vebandes für das deutsche Hundewesen                                Pinscher Schnauzer Klub